notariatnotare bereiche kontakt impressum
zurück zur Homepage
mitarbeiter
1998



1999

2000





2004





2006





2009
2012
historie
standort
jens röh
        Dr. Jens Röh
 
1998 trat Dr. Jochen Bach bei, dessen langjähriger Sozius Dr. Jürgen Theissen kurz zuvor verstorben war. Dr. Jochen Bach war bereits seit Anfang 1974 in der Hamburger Innenstadt als Notar tätig.
Am 1. Juli 1999 kam Daniel Großer hinzu. Im Januar 2000 erfolgte der Beitritt von Dr. Ursula Geßner.
Zumal die Räume im Brodschrangen 9 viel zu klein geworden waren, fand im Januar 2000 der Umzug in die großzügigen und modern ausgestatteten Büros in der Mönckebergstraße 27 am Rathausmarkt statt.
Im Juni 2004 schied Dr. Manfred Wenckstern aus der Sozietät aus.
Dr. Jens Röh beendete zum 31. Oktober 2004 seine aktive Notartätigkeit, nachdem er die Sozietät mehr als 33 Jahre - in den letzten sechs Jahren als Seniorpartner - maßgeblich geprägt hatte. Er war 16 Jahre im Vorstand der Hamburgischen Notarkammer, von 1999 bis 2003 ihr Präsident.
Die Sozietät besteht aus den Partnern Dr. Jochen Bach, Dr. Werner Vogel, Daniel Großer und Dr. Sönke Peters, der im Frühjahr 2006 zum Notar ernannt wurde und der Sozietät beitrat. Dr. Ursula Geßner schied im Herbst 2006 aus, um sich nach der Geburt ihrer Tochter ganz dem Familienleben zu widmen.
Im Februar 2009 ging Dr. Jochen Bach in den Ruhestand.
Im Sommer 2012 wurde Frau Dr. Nina Wagner zur Notarin ernannt und unterstützt seitdem die Sozietät.

<< ZURÜCK  
gemaelde